Hopeful Workers Labradors

A-Wurf

Geburt unseres A-Wurfes

Am 13.5.2019 hat Kiwi in 4,5 Stunden 7 Welpen auf die Welt gebracht.  Sie ist eine instinktsichere Mutter, die ihre Welpen vorbildlich umsorgt.

Wir haben 4 Mädchen (1 braun, 3 schwarz) und 3 schwarze Buben

Wir freuen uns auf die nächste Zeit mit den Welpen von Kiwi und Xeno

Happy Tears Black Diamont (Kiwi)  &  Jersey Girls Keeper (Xeno)

Aus dieser Verpaarung erwarten wir sehr aktive, schwarze und braune Welpen. Mit der nächsten Läufigkeit  wird „Kiwi“ gedeckt werden. Somit erwarten wir die ersten Welpen im Frühling  2019.

Bei dieser Verpaarung kommen zwei sehr begabte Arbeitshunde zusammen, daher ist davon auszugehen, dass auch ihre Welpen ideal als Arbeitshunde geeignet sein werden- was unserem Zuchtziel entspricht.

Pedigree -Jersey Girls Keeper (Xeno)

Augen frei, prcd-PRA (N/N), OCD Schulter frei, ED-0, HD-A, Sehr Gut, WeT, Kampfmittelspürhund beim Bundesheer

Pedigree – Happy Tears Black Diamont (Kiwi)

Augen frei, prcd-PRA (N/N), CNM (N/N), OCD Schulter frei, ED-0, HD-A, WeT, Sehr Gut, WT-E, GAP 2, BGH 1-3, RH-FL B, RH-T B

Latest Blog Posts

Behind the Scenes

Fotoshooting mit Elisabeth Cichon Dieses Wochenende haben wir das schöne Wetter genützt und Fotos mit ELISABETH CICHON photography gemacht. Somit sind wir unserer Hompepage wieder einen Schritt näher gekommen. Danke für die schöne Zeit mit euch. Mehr auf Facebook

Read more
Fotoshooting

Fotoshooting mit Elisabeth Cichon und Kiwi Wir haben unser Fotoshooting früh am Morgen (07:00) gestartet, bei herrlichem Wetter ist uns trotz der Morgenstunde ganz schön heiß geworden. Mit tatkräftiger Unterstützung von Willi und Stefan haben wir großartige Fotos hinbekommen. Diese schmücken jetzt unsere neue Website. Wir haben viel Freude mit den tollen Bildern und freuen…

Read more
Helfer in der Not

Als Rettungssuchhund sind „Kiwi“ und ich regelmäßig auf Trainings und Schulungen Rettungshundetraining in der Steiermark Zusammen mit „Kiwi“ war ich für 4 Tage auf dem österreichweiten Rettungshundetraining in der Steiermark. Hier wurde mit mehreren Staffeln gemeinsam für den Ernstfall geübt und verschiedene Szenarien abgearbeitet. Auf für Fälle wie abseilen (siehe Bild) oder Trümmersuche wurde trainiert….

Read more